Die Veränderung - Ardechetour - Motorradreisen in Südfrankreich

Direkt zum Seiteninhalt

                                    "Laissez Faire"
                                                          "Einfach laufen lassen"




Die Ardèche beindruckt besonders durch die abwechslungsreiche Landschaft.
Tiefe Wälder korrespondieren mit schroffen Schluchten, kargen Felswänden und klaren Flüssen und Bächen. Über alte
Maultierpfade kann man durch eine terrassierte, jahrhundertealte, heute meist verwilderte Kulturlandschaft wandern.

In einem ca. 250 Jahre altes Bauernhaus aus Bruchsteinen, in einem kleinen "hameau" (Weiler)
bestehend aus ca. 10 Häusern. Keine öffentliche Straßenbeleuchtung, dafür ein leuchtender nächtlicher Sternenhimmel,
ohne Dorfplatz und Restaurant, dafür fruchtbares Land, bewachsen mit wilden Brombeeren, Weinbergen,
Wildkräutern, Obst- und Feigenbäumen haben Sie die Möglichkeit Ihre Ferien zu geniessen.


Wir bieten in diesem Haus, daß glücklicherweise behutsam wieder hergerichtet und zum größten Teil so erhalten ist, wie es die

letzte Bauernfamilie hinterlassen hat. So gibt es viele unverputzte Schiefersteinmauern, Steinfußböden und freiliegende
alte Kastanienbalken.
Es erwartet Sie also kein blankgeputzes modernes Ferienhaus, sondern ein historisches Gebäude mit krummen Wänden,
alten Kastaniendielen, Einfachverglasung, Spinnweben und Kamingeruch.  
Zur angenehmen Gestaltung Ihrer Urlaubstage ist alles vorhanden: fließend Warm- und Kaltwasser,
Gaszentralheizung,  gemütliche Betten mit guten Matratzen.
Die Einrichtung ist individuell, alles andere als alltäglich.


Zu Mieten ist das "Studio" , für 2 Personen gut geeignet, evtl. auch mit einem sehr kleinem Kind.

Das Studio verfügt über eine klein Küche mit Tisch und Stühlen, falls es mal nicht klappt mit dem draußen Sitzen.

Das Badezimmer ist separat, man muß das Studio verlassen, dafür ist es auch mehr als individuell.

Angeschlossen ist noch ein kleiner Schwimmingpool und selbstverständlich Terrassen, mit

wunderbarem Ausblick. Bei klarem Wetter sieht man bis zu den Seealpen und dem Massiv Central.















Zu Mieten ist das "kleine Häuschen" , für 2 Personen und 2 größeren Kindern geeignet.

Im Erdgeschloß befindet sich eine kleine Küche mit Tisch und Stühlen, sowie eine kleine

Ruhezone mit Sofa. Zum Schlafen, 2 Personen, geht man auf die Galerie, dort befindet sich auch das Badezimmer.

Weitere 2 Personen können auf einer weiteren Galerie unter dem Dach schlafen.

Eine kleine Terrasse ist vorhanden, diese liegt zwischen den alten Bauernhäusern,dafür kann man aber auch mal

Besuch von einem Pony oder Esel erhalten.






Dieses Projekt  ist bis auf die Terrasse nun abgeschlossen !

Zurück zum Seiteninhalt